MEINE ARBEITSWEISE

Wie ich arbeite

Tiere sind von Natur aus schön. Sie benötigen keine plastische Chirurgie, Diäten oder Makeup, um besser, fitter oder schöner auszusehen. Darum versuchen wir immer diese Schönheiten mit unseren Kameras und Telefonen festzuhalten und die Bilder unserer Familie oder anderen Tierliebhabern zu zeigen.

Meist werden diese „Schnappschüsse“ jedoch den abgelichteten Schönheiten nicht gerecht. Die Farben sind nicht intensiv, der Hintergrund erscheint unaufgeräumt… und ja… genau im falschen Moment bewegt sich unser kleiner Freund und bewegte seinen Kopf – und das Bild wird verschwommen!

Jedes Tier hat eine einzigartige Schönheit auf seine eigene Weise, und während dem Shooting und der besonderen Bearbeitung der Bilder, versuche ich immer dies hervorzuheben.

Meiner Meinung nach ist es selbstverständlich in der Bildnachbehandlung, die herkömmlichen Korrekturen wie Belichtungs- und Farbkorrektur, Kontrast und Rauschbehandlung vorzunehmen und das Fell von kleinen Verschmutzungen zu reinigen – für mich ist das aber nicht genug.

Ich möchte, dass die Tiereltern, wenn sie die Bilder ihres geliebten Freundes sehen, diese an ihre Wand hängen möchten, damit sie daran für Jahre – jeden Tag, Freude haben können. Die Bilder sollten nicht irgendwo auf der Hardisk ihres Computer vergessen gehen – oder allenfalls einmal pro Jahr kurz durchgeschaut werden.

Wenn Sie gerne mehr meiner Arbeiten sehen möchten, schauen Sie sich meine Website an. Wenn Sie Fragen haben oder wunderschöne Bilder Ihres Lieblings haben möchten, kontaktieren Sie mich!